Erweiterung Bildungszentrum - Reith bei Kitzbühel

Das bestehende Schulgebäude wurde mehrfach umgebaut und erweitert. Die jetzt entstandene Bedarfsänderung soll als Chance genutzt werden, um eine zukunftsfähige Neudefinition des gesamten Gebäudes umzusetzen.
Die leicht abfallende Landschaft ermöglicht eine Situierung der beiden Funktionsbereiche Schule und Kindergarten jeweils mit direktem Zugang ins Freie. Die Orientierung zum Ortskern mit Aussicht und Bergpanorama spricht für eine Ausrichtung nach Osten.

Inneres Funktionsschema
Die Volkschule behält das Klassengeschoss, welches durch eine neue Aufstockung mit breiter Aussichtsterrasse erweitert wird. Der ausgelagerte Turnsaal und der Werkraum werden hier mit der Schulerweiterung im ersten Obergeschoß thematisch gebündelt. Die Nachmittagsbetreuung sowie die schulfremden Nutzungen können somit auch ohne Begehen der Schule extern über eine Aussentreppe erfolgen.
Für den Kindergarten wird die untere Gartenebene frei, wobei die Gruppenräume längs entlang der Wiese angeordnet werden. Der Bewegungsraum und die Schulküche orientieren sich nach Süden. Ein direkter Gartenzugang ist von allen genannten Räumen vorgesehen.

Statisch und Bauliche Änderungen
Das jetzige Obergeschoß wird durch einen zweigeschossigen Leichtbau ersetzt. Die Sanitärbereiche sind dabei nicht betroffen und können erhalten bleiben. Im Untergeschoß werden die neuen Räumlichkeiten zum Teil in einem Erweiterungsbau im Osten und Süden angeordnet.
Das Gebäude wird durch die Erweiterung neu organisiert ohne dabei einen Totalabbruch bzw. Neubau zu benötigen.

Plans / Sketches

Data

  • City Reith bei Kitzbühel
  • State Osttirol
  • Category Public
  • Floor Space 600 sqm
  • Staff Arch DI Daniel Fügenschuh
    Maja Kenda m.i.a.
    Veronica Menegoni arch. stud.
  • Year 2016

Prizes

Erweiterung Bildungszentrum - Reith bei Kitzbühel
  • Geladen
    2016



Related Projects